Ziele:

Ziel von SePiA.Pro ist es insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen die Möglichkeit zu schaffen, internetbasierte Dienstleistungen (Smart Services) über die Service Plattform anzubieten und zu nutzen. Die SePiA.Pro Plattform wird ein Nukleus für weitere Dienstleistungen im Industrie 4.0-Umfeld sein und so die Geschäftsmögichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen nachhaltig verbessern.

Durch die Fokussierung auf offene Standards und dem durchgängigem Design einer kundenzentrierten Smart Service Architektur wird das Projekt SePiA.Pro neue Wertschöpfungsketten bei kleinen und mittleren Unternehmen und der Großindustrie erschließen. Zudem wird mit der Smart Service Plattform für Unternehmen eine Möglichkeit geschaffen, ihre bereits bestehenden Wertschöpfungsketten und Produktionsabläufe zu überprüfen und flexiebel an sich ändernde Rahmenbedingungen anzupassen. Diese Wertschöpfungsketten werden im Wesentlichen durch Prozessoptimierung auf Basis von datenbasierten Mehrwertdiensten ermöglicht. Die Entwicklung von SePiA.Pro ermöglicht den Projektteilnehmern eine Optimierung ihrer Wertschöpfungsketten auf kurz-, mittel-, und langfristigen Zeitskalen.

← Problem | Ergebnisse →